Unbenanntes Dokument
Musikalischer Werdegang:
   

Musikschule G. F. Händel / Halle
Klassischer Gesang

"ad libitum"
Tanzmusik

"Green Valley"
Irish Folk

"Die Heidetaler"
Volksmusik

Theater "Halogen"
nt Halle

"Rittersporn"
Mittelalterliche Musik und Schauspiel

"Speculum rustici"
Bauerntheater

"one + two"
Tanzmusik

"Ralf der Rabe + Die Engelstrompete"
Mittelalterliche Spielmannskunst

Marion Erge veranstaltete: Burgweihnacht Wettin

   
 
 
Instrumentarium:
   
Verschiedene Flöten Maultrommel
Einhandflöte u. Trommel Harfe
Schalmeien Drehleier
Chalumeau Mandoline
Dudelsack Bandonion
Spinett  
 
"Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann, aber worüber zu schweigen unmöglich ist."
(Victor Hugo)